Erstes Date

Herzlich Willkommen auf der Seite – Erstes Date

Hier gebe ich dir weitere Tipps, wie es weiter gehen soll, falls ihr euer erstes Date habt.

Eigentlich dachte ich, dass ich keine weiteren Tipps mehr in Sachen Flirten gebe, aber Freunde konnten gar nicht mehr genug von meinen Erfahrungen und Tipps bekommen. So wurde ich quasi „gezwungen“ weitere Seiten zu erstellen, um noch ein paar Zeilen für dich zu schreiben und dich hier auf dein erstes Date vorzubereiten. Da wären wir also wieder…

So so, du hast es also geschafft, dein erstes Date zu arrangieren. Wow, nicht schlecht! Ich bin stolz auf dich. Ich hätte im Leben nicht erwartet, dass meine Tipps greifen, haha. Spaß beiseite, dass hast du gut gemacht.

Online Kurs

Tja, alles schön und gut, du hast jetzt aber keinen Plan was der nächste Step ist und wie du dein erstes Date einleitest? Hallo, in deinem Zimmer vielleicht?! Man oh man, okay soweit bist du ja noch nicht – komplett vergessen. Dein bzw. euer erstes Date soll ja schon etwas “besonderes“ sein. Ganz gleich, ob du sie nur einmal durchs Zimmer führen oder langfristig binden möchtest, solltest du ihr eine schöne Zeit bereiten. Da führt kein Weg dran vorbei. Ja mein Gott, ich weiß auch, dass man im Club eine besoffene Frau spontan mit nach Hause nehmen kann, da brauchst du auch kein erstes Date mehr. Aber davon reden wir hier nicht. Wir wollen das Ganze ja sauber angehen und ein „richtiges“ erstes Date.

Lass mich dir ein paar Sachen aufzeigen, die du auf jeden Fall vermeiden solltest und Dinge, die du richtig machen kannst. Schließlich ist es dein erstes Date und da sollte man so gut es geht alles richtig machen, nicht wahr?!

Okay dann mal los…

Man fragt sich ja eigentlich immer wieder, wohin man die Person ausführen soll, beim ersten Treffen. Leider kann die Wahl manchmal so extrem in die Hose gehen, das kannst du mir glauben. Deswegen ist es wichtig, dass du dir vor ab ein paar Gedanken machst.

Diese Szenarien werden dir helfen und sind Leitfäden, für die Wahl des passenden „Ortes“ und für euer erstes Date.

  1. Kinobesuch
  2. Restaurant
  3. Spaziergänge
  4. Club

„Kinobesuch“ als erstes Date

Der altbewährte Klassiker, ein Besuch im Kino für euer erstes Date. Hier kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Ich empfehle dir, dir keine Horrorfilme, für euer erstes Date, herauszusuchen. Du willst ihr ein gutes Gefühl geben und das Gleiche zurück bekommen. Angst und Furcht sind da fehl am Platz. Denn wenn du die Hoffnung hast, dass sie sich aus Angst an dich klammert, kannst du das gleich vergessen; und falls doch, war es das letzte Mal. Also kick die Idee gleich aus deinem Kopf.

Eine lockere Komödie ist die beste Wahl meines Erachtens, für euer erstes Date, da sie viel lachen wird. Vorausgesetzt der Film ist wirklich zum totlachen. Du hast ja bereits auf der Seite „Flirten lernen“ gelernt, was Lachen bei Frauen auslöst. Lass es mich nochmal kurz in einem Wort erläutern: „Emotionen“.

So, euer erstes Date läuft genau nach Plan. Sie entspannt sich und ihr Beide seid dabei das Popcorn zu verschlingen – bitte teilen und nicht wie ein Schwein reinhauen. Bitte mach jetzt nicht einen auf, ich gähne mal unauffällig und leg meinen Arm um sie. Wow, dass was du in Filmen, oder auf Nickelodeon siehst, zieht nicht im wahren Leben – ich hoffe das weißt du! Wieso willst du sie überhaupt anfassen, man? Sei doch froh, dass sie sich auf ein erstes Date eingelassen hat und eingewilligt hat mit dir ins Kino zu gehen. Da musst du sie jetzt nicht auch noch betatschen wie ein Irrer.

„Restaurant“ als erstes Date

Versuche mit der Lokalwahl, bestmöglich ihren Geschmack zu treffen. Hier ist Vorarbeit gefragt, das heißt im Klartext, dass du dir von ihr unauffällig Infos einholen musst, wie beispielsweise die Frage nach ihrem Lieblingsessen. Ich weiß, dass viele sagen man müsse etwas „besonderes“ vorschlagen und am Besten etwas, dass sie noch nicht kennt. FEHLER! Du weißt nie wie sie auf deine Wahl reagiert. Wie gesagt, wir wollen es der Dame so angenehm, wie nur möglich machen. Lade sie erst Einmal zu einem „normalen Essen“ ein, etwas schicker als Mc Donalds natürlich, aber nichts außergewöhnliches, wie Schnecken schlürfen oder so was – das könnte sehr unangenehm für sie werden und noch schlimmer, für dich nämlich auch! Stell dir einfach mal vor, man führt dich in ein Lokal, in dem Heuschrecken serviert werden und jede weitere Insektenart…

Also, wir verstehen uns. Sowas macht man nur, wenn man bereits ein Paar ist und sie sich an deinen verrückten Arsch gewöhnt hat. Keine Experimente, wenn es um euer erstes Date geht.

Wie du dich zu verhalten hast, habe ich dir ja schon auf der Seite „Flirten lernen“ gezeigt. Behalte die gleichen Vorgehensweisen bei, wenn ihr euer erstes Date habt, denn schließlich bist du genau dadurch so weit gekommen.

Online Kurs

„Sparziergänge“ als erstes Date

An Sparziergängen ist eigentlich nichts auszusetzen, führe sie aber bloß nicht in komische Gassen oder dunkle Parks (du bist doch nicht Freddie Krüger). Bitte führe sie nur an schöne Orte, an denen sich Menschen befinden, wenn ihr euer erstes Date habt.

Wenn ihr dies tut, solltest du sie sehr gut unterhalten können, sonst herrscht eventuell für eine geraume Zeit eine unangenehme Stille und Langeweile kommt auf. Diese negative Stimmung kann dir dann nicht nur dein erstes Date, sondern auch jede Chance auf ein Wiedersehen versauen.

Sich in der City aufzuhalten ist ganz gut und auch von Vorteil, weil man vieles in der Umgebung ansprechen kann. Zudem kann es so viel häufiger zur Situationskomik kommen und das bringt euch automatisch näher.

In verschiedene Shops einzutauchen schadet auch nicht; komm aber nicht auf den Gedanken ihr beim ersten Date, schon Klamotten oder Taschen, zu kaufen.

Ich kann dir sagen, dass du dann gleich schon mal einen Plan schmieden kannst, wie du die nächstgelegene Bank ausrauben kannst. Wenn sie es zulässt, wird es in Zukunft teuer für dich und du bist dann nur ihr „Sugar-Daddy“. Falls Sie sich nicht auf deine „Geschenke“ einlässt, ist sie an dir interessiert und nicht an deinem Geld. Behalte dein Geld bei dir mein Freund, egal wie reich du bist. Wenn du Frauen nur mit deinem Geld beeindrucken kannst, solltest du mich am besten sofort kontaktieren, dann machen wir einen Privatcoaching und treiben dir das aus.

„The Club“ als erstes Date

Dazu rate ich keinem blutigen Anfänger für sein erstes Date, jedoch kann es klappen. Ich spreche aus Erfahrungen. Bei mir war das nie ein Problem, aber da war ich ja schon längst fortgeschritten und wusste wie ich das handhabe. Die Disco kann dein Verbündeter sein, gleichzeitig aber auch dein größter Feind.

Freund, weil sie höchstwahrscheinlich schnell in Stimmung kommen wird und mit dir tanzen möchte. Es fällt ihr leichter sich gehen zu lassen, aufgrund des Alkohols und der Atmosphäre. Du kannst auch noch gut Tanzen? Dann bist du im Spiel. Du hast zwei Linke Füße? – Ach scheiß drauf, sie ist sowieso angetrunken, haha.

Feind, weil ihre zickigen Freundinnen dir einen Strich durch die Rechnung machen könnten. Eifersüchtige Freundinnen sind wohl die heftigsten Gegner, gegen die du ankommen musst. Deswegen brauchst du einen “Wing-Man“ (Flügelspieler), oder mehrere Flügelspieler, die die Gruppe ablenken, während du sie weg ziehst und einen ruhigeren Ort für euch suchst, um sie in ein Gespräch zu verwickeln und mehr über sie zu erfahren.

Wie du siehst ist dein erstes Date mit Fallen bestückt. Gehe strategisch vor, weil dein Gegenüber sich auch mit Strategien bewaffnet. Bitte nicht vergessen, alles, wirklich alles was eine Frau tut, ist von A bis Z durchdacht. Und für euch Frauen, alles was ein Mann tut ist meistens nicht durchdacht.

Dir stehen alle Möglichkeiten offen, mit diesem einen Date, die Tür für eine Partnerschaft zu öffnen. Wenn sie dir gefällt mein Freund, dann fackle nicht lange und verabrede dich zeitnah mit ihr, für ein zweites Date. Ich empfehle dir für das zweite Date einen Ortswechsel, damit meine ich, wenn ihr euer erstes Date im Kino hattet, so geht jetzt spazieren. Sorge für Abwechslung. So sieht die Frau, dass du dir wirklich Gedanken machst und „Neues“ mit ihr erleben möchtest.

Dass sie sich auf ein zweites Date mit dir eingelassen hat, signalisiert ihr Interesse, sonst hätte sie dich spätestens nach dem ersten Date in den Wind geschossen. Das zweite Date heißt, du bist so was vom im Spiel. Sei aber auch hier noch nicht zu forsch, deute ihre Körpersprache. Wenn sie sich an dich lehnt, wenn ihr nebeneinander sitzt, leg den Arm um sie. Wenn du merkst, dass sie dich immer wieder berührt, so sucht auch sie nach Körperkontakt. Passe dich ihrem Tempo an, wenn ihr was zu schnell geht, wird sie es dir sagen und ansonsten stehen dir jetzt alle Türen offen eure Beziehung, auf jeder Ebene zu vertiefen…

In dem Sinne alles Gute,

Euer Flirtcoach

Online Kurs